GESIPA Merkzettel

FAQ

Häufig gestellte Fragen im Vertrieb

Wie finde ich richtige Mundstück für den zu verarbeitenden Blindniet?

Die Mundstücksbezeichnungen von GESIPA® bestehen aus der Kombination von zwei Zahlen. Die vordere Zahl bestimmt den Gerätetyp, die hintere den max. Dorndurchmesser. Den Dorndurchmesser der Blindniete finden Sie in unserer Preisliste bei den technischen Informationen.

Wie kann ich Gesipa Produkte beziehen?

GESIPA® vertreibt seine Produkte über ein Netz von Stützpunkthändlern in ganz Deutschland. Den nächstgelegenen Stützpunkthändler für Ihren Postleitzahlenbereich können Sie gerne bei uns erfragen.
Ansprechpartnersuche

Welche Akkus sind bei Gesipa im Einsatz?

Am 01.06.2010 hat GESIPA® alle Akkus mit NiCd-Technik auf Li-Ion Technik umgestellt. Die Verarbeitungsgeräte können trotz der höheren Spannung weiter verwendet werden. Es wird lediglich ein passendes Ladegerät zu Ihrem Li-Ionen Akku benötigt.

Kann der PowerBird® auch Niete setzen, die kleiner als 4,8 mm im Durchmesser sind?

Im Lieferumfang des PowerBird® befindet sich eine zweite Druckbuchse. Wird diese eingebaut, können auch Blindniete bis 3,2 mm Durchmesser verarbeitet werden.

Gibt es bei GESIPA® Mindestbestellmengen oder Mindermengenzuschläge für Produkte aus der Preisliste?

Nein.

Wieviel Porto und Verpackung werden bei GESIPA® berechnet?

Pro Paket werden 5,85 € Porto und 3,85 € Verpackung berechnet.

(Stand 16.01.2013, Änderungen vorbehalten)
Wie lang ist die Lieferzeit für Produkte aus dem Katalog?

Normalerweise sind alle Produkte aus dem Katalog ab Lager lieferbar. Alle Bestellungen, die uns bis 14 Uhr (Freitags bis 11 Uhr) erreichen, werden in der Regel noch am gleichen Tag versendet. (Dieser Service gilt jedoch nur für Bestellungen innerhalb Deutschlands, bezüglich Lieferungen ins Ausland sprechen Sie bitte unsere Exportabteilung an)

 

 

Kann ich Geräte zur Reparatur an GESIPA® schicken?

Selbstverständlich. Bitte senden Sie das defekte Gerät unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und einer stichwortartigen Fehlerbeschreibung an 

GESIPA Blindniettechnik GmbH
-Reparaturabteilung-
Nordendstraße 13-39
64546 Mörfelden-Walldorf

Für jedes eingeschickte Gerät wird ein Kostenvoranschlag erstellt. In diesem wählen Sie aus, ob das Gerät repariert, unrepariert zurückgesendet oder, gegen Berechnung, durch eine neues Gerät ersetzt werden soll.

Bitte beachten Sie: Es können Pauschalen in Höhe von max. 28,95 EUR anfallen.
Stand: 19.10.2012

 

Häufig gestellte Fragen in der Reparaturabteilung

Was ist zu tun, wenn die rote Signallampe an Accugeräten leuchtet?

Bei allen Geräten der Accu - Familie befindet sich eine rote Signallampe im Bereich des Griffes, diese signalisiert eine Störung von unterschiedlichsten Ursachen, die oftmals nicht selbst festgestellt werden können. Die Störung muss dann fachgerecht von einem unserer Mitarbeitern behoben werden. Alternativ finden Sie im Bereich Service/Videos eine Produktvideo zu diesem Thema. 

Gibt es ein Formular, mit dem ich ein Reparaturgerät einschicken kann ?

Nein. Es genügt ein formloses Schreiben, das die Kontaktdaten sowie eine kurze, stichwortartige Fehlerbeschreibung beinhaltet.

Wie lang ist die Garantiezeit für GESIPA® Geräte und deren Akkus?

Die Garantiezeit für GESIPA® -Verarbeitungsgeräte beträgt seit dem 01.06.2011 24 Monate. Auf Akkus gewähren wir, jeweils gemäß den Bedingungen der Bedienungsanleitungen, 12 Monate Garantie.

Was passiert mit meinem defekten Nietgerät, wenn es nicht mehr repariert werden kann?

Auf Wunsch können Geräte, die nicht mehr repariert werden können, gegen eine kleine Gebühr verschrottet werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, senden wir Ihnen das Gerät auch gerne zurück. 

Katalog 2017/18
GESIPA Katalog 2017/18
Kontakt

Finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner in Ihrer Region