GESIPA Merkzettel

GESIPA® Magazinniete

Magazinniete G-Speed® für die TAURUS® Speed Rivet Technology Setzgeräte

Die GESIPA® Speed Rivet Technology zeichnet sich besonders dadurch aus, dass die Magazinniete direkt einsatzbereit sind. Durch den verwendeten Einwegdorn mit verliersicher bestückten Magazinnieten ist das Nietmagazin sofort verwendbar und ein schnelles Laden bzw. ein schneller Magazinniet-Wechsel werden garantiert (die Verbinder müssen nicht aufwendig einzeln per Hand in das Verarbeitungsgerät eingeführt werden). Der jeweilige Einsatzbereich der Nietmagazine wird durch eine auffällige Farbmarkierung gekennzeichnet.
Bei der GESIPA® Speed Rivet Technology bleibt nach der Vernietung kein Restdorn in der Verbindung übrig.

Die Vorteile der GESIPA® Magazinniete
auf einen Blick:

  • Fertiges Nietmagazin, das sofort verwendet werden kann
  • Extrem schnelle Verarbeitung und kurze Taktzeiten
  • Schneller Magazinnietwechsel, da der Magazinniet auf einem Einwegdorn fertig aufgefädelt geliefert wird und sofort einsatzbereit ist
  • Vibrationssicher und Gewichtsvorteil ggü. dem üblichen Blindniet, da kein Restdorn vorhanden ist, der sich lösen kann
  • Prozessstabil in der Anwendung
  • Reduziertes Teilehandling, da Verbinder nicht einzeln per Hand in das Verarbeitungsgerät eingeführt werden müssen
  • Ein-Hand-Bedienung - optimal für Montageprozesse
  • Einfache Bedienung & Handhabung
  • Gut geeignet für Mittel- und Großserienfertigung
  • Kein Nietdornverlust, da kein Restdorn nach der Vernietung im Niet verbleibt
  • Kein Herunterfallen der Verbinder bis hin zur Verarbeitung
  • Preiswerte Alternative zur Vollautomation
  • Made in Germany
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Es werden zwei Nietdornlängen des Magazinniets angeboten:
S ≈ 485 mm für Standard Mundstück
L ≈ 510 mm für langes oder gebogenes Mundstück

 

 

Der GESIPA® Magazinniet G-Speed®
Der GESIPA® G-Speed® abgebildet in den erhältlichen Nietschaftlängen

 

GESIPA® G-Speed®

Der Mehrbereichs-Magazinniet mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten

Einsatzbereiche - Bohrungsdurchmesser

Um eine optimale Nietverbindung für unterschiedliche Bohrungsdurchmesser herstellen zu können, werden mehrere Nietdorn-Größengruppen angeboten. Durch eine auffällige Farbmarkierung wird der jeweilige Einsatzbereich des Magazinniets gekennzeichnet, womit die eindeutige Zuordnung der Nietdorn-Größengruppen garantiert ist.

Einsatzbereiche und Bohrungsdurchmesser der Magazinniete
GESIPA® G-Speed® Alu Flachrundkopf
GESIPA® G-Speed® Alu Senkkopf
GESIPA® G-Speed® Stahl Flachrundkopf
GESIPA® G-Speed Stahl Senkkopf

Auf direkte Anfrage ist der G-Speed® zudem in vielen anderen Varianten erhältlich. Die einzelnen Eigenschaften entnehmen Sie bitte der folgenden Kombinationstabelle.

GESIPA® G-Speed® Individuelle Maße
z.B. Flachrundkopf - Stahl - 3,0 x 7,0 mm

Einsatzbereiche - Nietbare Materialstärken

GESIPA® G-Speed® Einsatzbereich

Tabelle Scherkräfte

Katalog 2016/17
GESIPA Katalog 2016
Kontakt

Finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner in Ihrer Region